Das Unternehmen freut sich bereits auf das neue Jahr und wünscht allen Kunden, Partnern und Kollegen ein erfolgreiches 2019!

Das Jahr neigt sich demnächst zu Ende und Sidem möchte Ihnen allen frohe Feiertage wünschen! Sidem hat in dieser Jahreszeit die Tradition, eine internationale Wohltätigkeitsorganisation zu unterstützen, anstelle von Weihnachtskarten zu versenden. In diesem Jahr wird das Unternehmen eine Spende an die Wohltätigkeitsorganisation Red Nose stiften.

Die Büros des Hauptsitzes von Sidem sind vom Montag, 24.12.2018 bis zum Donnerstag 01.01.2019 geschlossen. Aber das Team von Sidem wird Ihnen ab Mittwoch, 02.01.2019 wieder zur Verfügung stehen. Während der Ferienzeit ist das Sidem-Portal über portal.sidem.be zugänglich. Für weitere Informationen über das Portal wird das Team von Sidem gerne alle Ihre Fragen über info@sidem.be beantworten.

Ähnliche Nachrichten

Verstärkter Fokus auf Mitarbeiter

Sidem, der europäische Hersteller von Lenkungs- und Aufhängungsteilen, hat sein neues Gesamtprojekt zu Beginn des Jahres bei der halbjährlichen Sitzung mit allen Mitarbeitern vorgestellt. Unter dem Motto „Lenken, schalten und gemeinsam mit einem Lächeln beschleunigen“ will das Unternehmen sein Engagement stärker in den Vordergrund stellen.

Weiterlesen
Verstärkter Fokus auf Mitarbeiter

Sidem, der europäische Hersteller von Lenkungs- und Aufhängungsteilen, hat sein neues Gesamtprojekt zu Beginn des Jahres bei der halbjährlichen Sitzung mit allen Mitarbeitern vorgestellt. Unter dem Motto „Lenken, schalten und gemeinsam mit einem Lächeln beschleunigen“ will das Unternehmen sein Engagement stärker in den Vordergrund stellen.

Weiterlesen
Lenkungs- und Aufhängungslösungen auf der Aapex Las Vegas 2019

Sidem, der europäische Spezialist für Lenkungs- und Aufhängungsteile, nimmt zum zweiten Mal an der kommenden Ausgabe der Aapex teil, welche auf dem Gelände der Sands Expo stattfinden wird. Vom 5. bis 7. November wird das Sidem-Team seine aktuellen Neuheiten den Experten in der Automobilindustrie am Stand 42012 in der Halle D+ (Ebene 2) vorstellen.

Weiterlesen