Warum ist eine korrekte Montage wichtig?

Wenn ein Silentblock nicht korrekt montiert ist, wird die Bodenhaftung des Fahrzeugs beeinträchtigt. Das Fahrzeug reagiert bei plötzlichen, extremen Lenkbewegungen nicht mehr so, wie es sollte. Auch die durch Straßenunebenheiten verursachten Vibrationen werden weniger stark gedämpft und an den Fahrer weitergegeben. Dies hat einen großen Einfluss auf den Fahrkomfort.

Welche Arten von Silentblöcke gibt es?

Beispiele für Silentblöcke sind:

  • Am häufigsten verwendet, Standardtyp Silentblock: Teil aus Metall und Gummi, mit der Buchse innen zentriert im Gummiteil.
  • Exzentrischer Silentblock: Die Innenbuchse befindet sich nicht zu 100% zentriert im Gummiteil.
  • Hydraulischer Silentblock: der innere Teil enthält eine Flüssigkeit, die die Vibrationen dämpft.

 

Welches sind die Werkzeuge und Tipps für das richtige Ersetzen eines Silentblocks?

Für eine korrekte Montage sollten Sie auf einige Dinge achten.

  • Sorgen Sie dafür, dass Sie die richtigen Werkzeuge haben
    -Wenn das Werkzeug zu klein ist, wird der Druck vollständig auf den Gummi oder teilweise auf den Gummi und auf das Metallgehäuse ausgeübt. Dies führt zu einer Verformung des Metalls. Im Falle eines hydraulischen Silentblocks tritt die Flüssigkeit aus.
    -Wenn das Werkzeug zu groß ist, wirkt der Druck auch auf die Außenseite des Metallgehäuses und verursacht dessen Verformung.
    -Messen Sie nun den Silentblock, um den Durchmesser des Werkzeugs zu bestimmen, und wählen Sie das richtige Werkzeug.
  • Wählen Sie hochwertige Silentblöcke
    -Konsultieren Sie den Online-Katalog von Sidem, um den richtigen Silentblock zu finden.
    -Prüfen Sie, ob es ein spezielles Montagewerkzeug gibt, das Sie verwenden können.
  • Bestimmen Sie die richtige Richtung für das Herausschieben des Teils
    -Die Verformung des Gehäusematerials zeigt, wie der Silentblock eingeschoben wurde.
    -Schieben Sie den Silentblock in die entgegengesetzte Richtung heraus, in die er hineingeschoben wurde.
  • Bestimmen Sie die richtige Position für die Montage des Silentblocks
    -Messen Sie beim alten Querlenker den Abstand zwischen der Oberseite des Silentblocks und dem Gehäuse.
    -Markieren Sie diesen Abstand auf dem neuen Silentblock.
  • Vergewissern Sie sich, dass die Öffnung im Querlenker vollständig frei ist
    -Entfernen Sie mit einer Feile die Metallkanten, die sich auf der Innenseite gebildet haben, um zu verhindern, dass der Silentblock an den kleinen Flächen dieser Kanten hängen bleibt.
  • Stellen Sie sicher, dass der Silentblock geschmiert ist
    -Ein wenig Öl kann ebenfalls dazu beitragen, die Montage zu erleichtern.

Hier finden Sie alle zu berücksichtigenden Tipps

Gehen wir die Schritte durch, um die Montage mit den richtigen Werkzeugen durchzuführen.

 

Sehen Sie sich das Video mit Werkzeugen und Tipps an

Warum Sidem wählen?

Ein Teil der Expertise besteht darin, zu wissen, welchen Lenkungs- und Fahrwerksmarken man vertrauen und aus denen man wählen kann. Sidem ist ein 100% europäischer und führender Hersteller mit Hauptsitz in Belgien und einer eigenen Produktionsstätte in Rumänien. Über 3 Millionen Teile sind kontinuierlich im Lager von Sidem verfügbar. Aufgrund unserer weltweiten Aktivitäten sind wir immer in der Nähe. Durch die hohen Investitionen in unser vollautomatisches Distributionszentrum werden Produkte sehr schnell in mehr als 90 Länder weltweit geliefert. Sidem ist Europas am längsten bestehender Anbieter von Fahrwerksteilen, der vor mehr als 85 Jahren im Jahr 1933 gegründet wurde. Dank unserer starken Teams und unserer jahrelangen Erfahrung kann das Familienunternehmen stolz auf Familienwerte und fundiertes Know-how sein, wenn es geht um Lenk- und Aufhängungsteile. Infolgedessen schätzen OE-Marken auch unseren Ansatz. Wir sind stolz darauf sagen zu können, dass Sidem mit nicht weniger als 9 000 einzigartigen Referenzen das umfassendste Angebot an Automarken und -modellen im Aftermarket abdeckt.

Erfahren Sie mehr über die Firma Sidem

Wir haben Teile für 90% aller europäischen und asiatischen Fahrzeuge

 

Wir konzentrieren uns nicht nur auf 1 Fahrzeugmarke. Sidem stellt Teile für eine Vielzahl von Fahrzeugmarken her.

In der untenstehenden Liste finden Sie eine Auswahl beliebter Marken, für die wir Kugelgelenke, Querlenker, Spurstangenköpfe, Axialgelenke, Silentblöcke und Stützlager führen.

Teile für ALFA ROMEO
Teile für AUDI

Teile für BMW
Teile für CHEVROLET
Teile für DAEWOO
Teile für CHRYSLER
Teile für CITROEN
Teile für DACIA
Teile fürDAIHATSU
Teile für FIAT
Teile für FORD
Teile für HONDA
Teile für HYUNDAI
Teile für INFINITI
Teile für IVECO
Teile für JAGUAR
Teile fürISUZU
Teile für JEEP
Teile für KIA

Teile für LADA
Teile für LANCIA
Teile für LAND ROVER
Teile für LEXUS
Teile für MAZDA
Teile für MERCEDES
Teile für MERCEDES-BENZ
Teile für MERCEDES-AMG
Teile für MINI
Teile für MITSUBISHI
Teile für NISSAN
Teile für OPEL
Teile für PEUGEOT
Teile für PORSCHE
Teile für RENAULT
Teile für ROVER
Teile für SAAB

Teile für SEAT
Teile für SKODA
Teile für SSANGYONG
Teile für SUBARU
Teile für SUZUKI
Teile für TESLA
Teile für TOYOTA
Teile für VAUXHALL
Teile für VOLKSWAGEN
Teile für VOLVO

Verwandte Tipps

Verstärkte Querlenker für Citroën & Peugeot
Read more
Was ist das re-engineered Kugelgelenk für Renault und Dacia?
Read more
Wie montiert man einen Querlenker ohne Vorspannung?
Read more