Erweiterung des Sortiments sichert hohe Verfügbarkeit für den Aftermarket

  • Erweiterung des Angebots an Lenkungs- und Aufhängungsteilen für asiatische Automarken bei Sidem
  • Kombination aus einem vollständigen Sortiment für europäische Fahrzeuge und einem wachsenden Angebot für asiatische Fahrzeuge mit dem Ziel, das umfassendste Angebot für Händler und Werkstattbesitzer anzubieten
  • Alle Teile im Sidem-Katalog sind sowohl für europäische als auch für asiatische Automarken ab Lager lieferbar

Sidem, der europäische Hersteller von Lenkungs- und Aufhängungsteilen produziert Teile für den Ersatzteilmarkt für Fahrzeuge sowohl europäischer als auch asiatischer Herkunft. Kürzlich wurde das Teilesortiment für asiatische Anwendungen erheblich erweitert.

Fokus auf europäische und asiatische Fahrzeuge

Sidem hat für den Ersatzteilmarkt heute mehr als 9.000 Referenzen für die Lenkung und Aufhängung in ihrem Katalog und ist damit der kompetenteste Anbieter für diese Art von Teilen. Aber der Fokus geht über die europäischen Automarken hinaus. „Das wird manchmal übersehen„, sagt Delphine Dewildeman, Marketing Managerin bei Sidem. “Neben Teilen für europäische Automarken haben wir auch viele Lenkungs- und Aufhängungsteile für asiatische Automarken. Und wir werden dieses Angebot weiter ausbauen. Vor allem, weil asiatische Fahrzeuge hier in den letzten Jahren viel Marktanteile gewonnen haben.”

Komplettes Sortiment

Sidem hat heute Lenkungs- und Aufhängungsteile für mehr als 10 asiatische Marken, die etwa 4.000 Referenzen ausmachen. „Der Begriff ‚asiatisch‘ ist natürlich sehr breit definiert„, fährt Delphine Dewildeman fort. “Automarken mit chinesischem Ursprung sind hier recht selten, daher konzentriert sich unser asiatisches Angebot hauptsächlich auf japanische und koreanische Marken wie Toyota und Hyundai. Dies sind starke Marken, die auch auf dem Ersatzteilmarkt viele Teile benötigen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sidem für die europäischen oder asiatischen Fahrzeuge, die hier herumfahren, garantiert die richtigen Lenkungs- und Aufhängungsteile hat.”

Ähnliche Nachrichten

Wie installiere ich ein Presskugelgelenk nach mehreren Ersetzungen?

Ein defektes Kugelgelenk im Spurlenker ist eine häufige Ursache für Probleme beim Fahrzeughandling und bei Fahrwerksgeräuschen. Der in Dacia Logan installierte Querlenker hat ein Presskugelgelenk. Wenn dieses Kugelgelenk bereits mehrmals ausgetauscht wurde, wird das Material des Querlenkers nach so vielen Ein- und Ausdrücken des Kugelgelenks gedehnt. Infolgedessen können Sie das Kugelgelenk nicht sicher installieren und befestigen.

Read more
Kugelgelenk mit patentiertem Design

Der im Dacia Logan eingebaute Querlenker verfügt über ein Presskugelgelenk. Wenn dieses Kugelgelenk bereits mehrmals ausgetauscht wurde, wird das Material des Querlenkers gestreckt, nachdem das Kugelgelenk häufig hinein- und herausgedrückt wurde. Als Folge davon können Sie das Kugelgelenk nicht sicher montieren und fixieren.

Read more
Sidem präsentiert neue Artikel im Sortiment für den TOYOTA AYGO (PAB40, KGB40)

Sidem, the European manufacturer of steering and suspension parts, is presenting its newest additions to the range of steering and suspension parts. Article references are now immediately available from stock for: Mercedes C-CLASS (S205).

Read more