Wozu dient ein Querlenker?

Lenkungs- und Aufhängungsteile sind im Auto unverzichtbar. Der Querlenker z. B. verbindet die Räder mit dem Fahrzeugrahmen und ermöglicht die reibungslose Auf- und Abbewegung der Räder. Schließlich ermöglichen sie auch die Stabilisierung der Räder.

 

Wie sieht ein defekter Querlenker aus?

Ein defekter Querlenker bedeutet oft, dass das Kugelgelenk und der Silentblock verschlissen oder gebrochen sind. Die Lenkungs- und Aufhängungsteile eines Autos sollten mindestens einmal im Jahr überprüft werden. Auf diese Weise vermeiden Sie, dass das Auto bei der Inspektion abgelehnt wird und Ihr Kunde unzufrieden ist.

Woher wissen Sie, ob ein Querlenker oder ein Kugelgelenk ausgetauscht werden muss? Vielleicht bemerken Sie während der Fahrt, dass das Auto von der geraden Linie abweicht oder dass es beim Abbiegen oder beim Überfahren einer Bodenwelle auf der Straße schwer zu lenken ist.

Prüfen Sie das Merkblatt – Erfahren Sie mehr über verschlissene Teile

Wie kann man das Fahrzeug auf verschlissene Teile wie die Querlenker untersuchen?

Überprüfen Sie zunächst den Zustand der Staubschutzhülle am Kugelgelenk. Wenn das Gummimaterial der Staubschutzhülle Verschleiß oder Risse aufweist, muss das Kugelgelenk ausgetauscht werden. Danach können Sie mit einem Hebel testen, ob das Kugelgelenk Spiel hat oder nicht. Dies geschieht durch Auf- und Abbewegen des Querlenkers in Verbindung mit dem Radlagergehäuse. Wenn sich der Arm nach unten bewegt, während das Kugelgelenk in seiner Position bleibt, deutet dies auf Spiel hin.

Prüfen Sie abschließend den Zustand der Silentblöcke. Durch eine Sichtprüfung mit einer Lampe können Sie Risse oder Verschleiß feststellen. Legen Sie erneut einen Hebel zwischen Untergestell und Querlenker und schauen Sie, ob sich eine Bewegung erzeugen lässt. Wenn Sie eine Bewegung von einem oder mehreren Zentimetern erzeugen können, deutet dies auf Spiel und Verschleiß der Silentblöcke hin und sie sollten ebenfalls ausgetauscht werden.

Sehen Sie sich das Video an – Wie man einen defekten Querlenker erkennt

Wie kann man das Fahrzeug auf verschlissene Teile wie die Spurstangenköpfe untersuchen?

Überprüfen Sie zunächst den Zustand der Staubschutzhülle auf den Spurstangenköpfen. Wenn das Gummimaterial der Staubschutzhülle Verschleiß oder Risse aufweist, muss das Teil ausgetauscht werden.
Sie können das Teil greifen und versuchen, es auf und ab zu bewegen. Wenn sich das Gehäuse nach oben bewegt, während sich der im Radlagergehäuse steckende Stift nicht bewegt, deutet dies auf Spiel hin.

Wenn am Spurstangenkopf kein Spiel vorhanden ist, sollten Sie prüfen, ob dies auch beim Axialgelenk der Fall ist. Bewegen Sie dazu den Spurstangenkopf auf die gleiche Weise wie zuvor. Wenn kein Spiel am Spurstangenkopf vorhanden ist, ist Spiel am Axialgelenk vorhanden.

Wie kann man das Fahrzeug auf verschlissene Teile wie die Spurstangenköpfe untersuchen?

Wie kann man das Auto auf verschlissene Teile wie die Stabilisatorverbindungsstangen untersuchen?

Heben Sie bei Beginn der Sichtprüfung das Fahrzeug vollständig an. Überprüfen Sie zunächst den Zustand der Staubschutzhülle auf der Stabilisatorverbindungsstange. Wenn das Gummimaterial der Staubschutzhülle Verschleiß oder Risse aufweist, muss das Teil ausgetauscht werden.

Fahren Sie dann mit der Überprüfung der Stabilisatorverbindungsstange fort. Wenn Sie den Stabilisator greifen, versuchen Sie, ihn auf Höhe der Stabilisatorverbindungsstangen zu bewegen. Mit dieser Bewegung wird geprüft, ob Spiel vorhanden ist oder nicht. Bei Spiel reagieren die Aufhängung und die Lenkung des Fahrzeugs während der Fahrt nicht präzise. Dies kann bei Unebenheiten oder Schlaglöchern in der Fahrbahn riskant sein. Es reduziert die Kontrolle über das Fahrzeug. Bei Spiel wird zu Beginn der Bewegung kein oder nur ein geringer Widerstand vorhanden sein.

Sehen Sie sich das Video an – Wie man defekte Stabilisatorverbindungsstangen erkennt

Warum Sidem wählen?

Ein Teil der Expertise besteht darin, zu wissen, welchen Lenkungs- und Fahrwerksmarken man vertrauen und aus denen man wählen kann. Sidem ist ein 100% europäischer und führender Hersteller mit Hauptsitz in Belgien und einer eigenen Produktionsstätte in Rumänien. Über 3 Millionen Teile sind kontinuierlich im Lager von Sidem verfügbar. Aufgrund unserer weltweiten Aktivitäten sind wir immer in der Nähe. Durch die hohen Investitionen in unser vollautomatisches Distributionszentrum werden Produkte sehr schnell in mehr als 90 Länder weltweit geliefert. Sidem ist Europas am längsten bestehender Anbieter von Fahrwerksteilen, der vor mehr als 85 Jahren im Jahr 1933 gegründet wurde. Dank unserer starken Teams und unserer jahrelangen Erfahrung kann das Familienunternehmen stolz auf Familienwerte und fundiertes Know-how sein, wenn es geht um Lenk- und Aufhängungsteile. Infolgedessen schätzen OE-Marken auch unseren Ansatz. Deshalb setzen Marken wie Porsche und Ford bei Lenk- und Fahrwerksteilen auf Sidem. Wir sind stolz darauf sagen zu können, dass Sidem mit nicht weniger als 9 000 einzigartigen Referenzen das umfassendste Angebot an Automarken und -modellen im Aftermarket abdeckt.

Erfahren Sie mehr über die Firma Sidem

Wir haben Kugelgelenke für 90% aller europäischen und asiatischen Autos

 

Wir konzentrieren uns nicht auf 1 Automarke. Sidem produziert Querlenker für eine Vielzahl aller Automarken.

In der folgenden Liste finden Sie eine Auswahl beliebter Marken, für die wir obere Querlenker, untere Querlenker, Vorder- und Hinterradaufhängungsteile haben.
Kugelgelenke für ALFA ROMEO
Kugelgelenke für AUDI

Kugelgelenke für BMW
Kugelgelenke für CHEVROLET
Kugelgelenke für DAEWOO
Kugelgelenke für CHRYSLER
Kugelgelenke für CITROEN
Kugelgelenke für DACIA
Kugelgelenke für DAIHATSU
Kugelgelenke für FIAT
Kugelgelenke für FORD
Kugelgelenke für HONDA
Kugelgelenke für HYUNDAI
Kugelgelenke für INFINITI
Kugelgelenke für IVECO
Kugelgelenke für JAGUAR
Kugelgelenke für ISUZU
Kugelgelenke für JEEP
Kugelgelenke für KIA

Kugelgelenke für LADA
Kugelgelenke für LANCIA
Kugelgelenke für LAND ROVER
Kugelgelenke für LEXUS
Kugelgelenke für MAZDA
Kugelgelenke für MERCEDES
Kugelgelenke für MERCEDES-BENZ
Kugelgelenke für MERCEDES-AMG
Kugelgelenke für MINI
Kugelgelenke für MITSUBISHI
Kugelgelenke für NISSAN
Kugelgelenke für OPEL
Kugelgelenke für PEUGEOT
Kugelgelenke für PORSCHE
Kugelgelenke für RENAULT
Kugelgelenke für ROVER
Kugelgelenke für SAAB

Kugelgelenke für SEAT
Kugelgelenke für SKODA
Kugelgelenke für SSANGYONG
Kugelgelenke für SUBARU
Kugelgelenke für SUZUKI
Kugelgelenke für TESLA
Kugelgelenke für TOYOTA
Kugelgelenke für VAUXHALL
Kugelgelenke für VOLKSWAGEN
Kugelgelenke für VOLVO

Verwandte Tipps

Verstärkte Querlenker für Citroën & Peugeot
Read more
Was ist das re-engineered Kugelgelenk für Renault und Dacia?
Read more
Wie kann man eine Montage mit den richtigen Werkzeugen durchführen?
Read more